Pferdebalsame


Pferdebalsame enthalten eine ausgewogene Kombination von standardisierten Kräuterextrakten und ätherischen Ölen. Sie eignen sich für Massagen bei Ermüdung der Muskeln und Gliedmaßen.

Wärmender Pferdebalsam

Der wärmende Pferdebalsam enthält eine ausgewogene Kombination von standardisierten Kräuterextrakten (aus Steinklee, aus Gelbem Steinklee, Ringelblume, Virginischer Zaubernuss, der Echten Arnika und der Echten Kamille), ätherischen Ölen (ätherische Tannen- und Kiefernöle, Eukalyptus-, Pfefferminz-, Lavendel- und Thymianessenzen) und anderen Substanzen mit einer wärmenden Wirkung.




Kühlender Pferdebalsam

Der kühlende Pferdebalsam enthält eine ausgewogene Kombination von standardisierten Kräuterextrakten (aus Rosskastanie, Steinklee, Ringelblume, Virginischer Zaubernuss, der Echten Arnika und Kamille), ätherischen Ölen (Sandelholz, ätherische Tannen- und Kiefernöle, Pinien-, Eukalyptus-, Pfefferminz-, Lavendel- und Thymianessenzen) und anderen Substanzen mit kühlender Wirkung. Er eignet sich für Massagen bei Ermüdung der Muskeln und Gliedmaßen.