Echinacea


Echinacea purpurea, die in traditioneller Volksmedizin in verschiedenen Teilen der Welt verwendet wird, ist auch unter der Bezeichnung Rudbeckia bekannt. Diese war eine herkömmliche Heilpflanze der Indianer Nordamerikas, die sie diese als Sonnenhut bezeichneten und zu medizinischen Zwecken bereits vor 200 Jahren benutzten. Die moderne euro-amerikanische Medizin begann sie an der Wende des 19. und 20. Jhs. zu benutzen, in den USA wurde die Echinacea in 1926 ins Nationale Arzneienregister aufgenommen. Die größte Aufmerksamkeit wurde ihr aus der Forschungssicht wie auch hinsichtlich der praktischen Anwendung in Europa, vor allem in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts zuteil, wo sie zu einem der meistbenutzten Heilkräuter wurde. Aus der Pflanze werden Essenzen, Fettsäuren, Phenolsubstanzen und Polysacharide gewonnen.


Auch weitere Produkte dieser Reihe abbilden:

Echinaceové kapky

Nahrungsergänzungsmittel in flüssiger Form
 
Přípravek obsahuje čistý, šetrně připravený extrakt z natě kvetoucí rostliny Echinacea purpurea. Echinacea podporuje imunitní systém a obranyschopnost těla. O účincích obsažených látek se poraďte se svým lékárníkem.Empfohlene Dosierung nicht überschreiten.  Kein Ersatz für abwechslungsreiche Ernährung.  Nicht geeignet für schwangere und stillende Frauen.  Für Kinder nicht bestimmt.  Der übermäßige Genuss kann abführende Wirkung haben.  Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.