Tees für Frauen


Im Frauenkörper spielen sich während des Lebens mehrere Änderungen ab. Obwohl sie meistens erwartet werden, werden sie von der Frau nicht immer mit Begeisterung angenommen. Manche Änderungen können sie nämlich richtig plagen.

Klimakterin® Kräutertee in den Wechseljahren

Nahrungsergänzungsmittel
 
Rotklee
  • hilft Frauen mit den Wechseljahren verknüpfte Symptome zu bewältigen (Hitzewallungen, Schwitzen, Unruhe)
Melisse
  • trägt zur optimalen Entspannung bei
  • hilft eine positive Stimmung zu halten
MěsíčekLevandule
  • podporuje klidný spánek
  • přispívá k duševní pohodě a přirozenému komfortu při menopauze

 

Zusammensetzung in 100 g Inhalt
in 1 Beutel
% RDA*
in 1 Beutel
  Rotklee-Blüten
(Trifolium pratense)
70 g 1050 mg nicht festgelegt
  Melissenkraut
(Melissa officinalis)
30 g 450 mg nicht festgelegt

*RDA – Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr, 1 Beutel = 1,5 g

Zubereitung: 
1 Aufgussbeutel mit 1/4 l kochendem Wasser übergießen und 5 bis 10 Minuten in einem abgedeckten Behälter ziehen lassen. Er darf nicht kochen. Man soll den Tee immer frisch zubereiten und lauwarm trinken.

Empfohlene Dosierung:
1 – 2 Tassen 2 - 3x täglich.

 

Empfohlene Dosierung nicht überschreiten.  Kein Ersatz für abwechslungsreiche Ernährung.  Nicht geeignet für Kinder, Jugendliche, schwangere und stillende Frauen.  Nicht geeignet für Frauen mit einer Geschichte von Brustkrebs und Gebärmutterkrebs.   Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. 

Füllegewicht: 20 Aufgussbeutel je 1,5 g = 30 g netto.
Nährstoffgehalt und Energiewert 1 Aufgussbeutels sind unerheblich.